Besser einschlafen!


Nutze diese Methode um besser einzuschlafen

In Kriegsgebieten ist Schlafmangel verständlicher Weise unmittelbar lebensgefährlich und die Zeit in der man schlafen kann ist oftmals stark begrenzt. Umso wichtiger ist es für die Soldaten, möglichst schnell einschlafen zu können. Daher entwickelte das US-Militär eine Methode, die es sogar Soldaten im Kampfeinsatz erlaubt innerhalb von nur zwei Minuten einzuschlafen.


Diese Methode wurde erstmal 1981 in dem Buch „Relax and Win“ von Lloyd Bud Winter erklärt und besteht aus zwei sehr einfachen Phasen.

Phase 1: Den Körper entspannen

Dieser Teil ist auch als progressive Muskelentspannung bekannt. Durch Anspannen und Entspannen der Muskeln soll ein Zustand tiefer Entspannung des ganzen Körpers erreicht werden. Dabei werden nacheinander einzelne Muskelpartien zunächst angespannt, die Muskelspannung wird für einen kurzen Moment gehalten und anschließend wird die Spannung wieder gelöst.


Spanne zuerst deine Gesichtsmuskulatur, besonders Kiefer, Zunge und die Muskeln um deine Augen an, halte die Anspannung kurz und entspanne die Muskeln wieder.

Lasse dann deine Schultern so tief wie möglich fallen. Anschließend werden deine Ober- und Unterarme einer nach dem anderen angespannt und entspannt.

Spanne danach die Muskeln im Torso (Brust, Bauch, Rücken) an und entspanne diese wieder.


Entspanne deine Beine, zuerst die Oberschenkel Vorder- und Rückseite, dann die Unterschenkel und Füße.

Bleib anschließend in dieser entspannten Haltung, atme tief ein und aus und versuche etwa zehn Sekunden lang, an nichts zu denken.

Phase 2: Den Geist entspannen

Wenn du noch wach bist, suche dir ein beruhigendes mentales Bild oder ein Mantra. In seinem Buch schlägt der Autor Lloyd Bud Winter drei verschiedene Optionen vor:


1. Du liegst in einem Kanu auf einem ruhigen See und blickt in den blauen Himmel.

2. Du liegst auf einer bequemen Samthängematte in einem stockdunklen Raum.

3. Du konzentrierst dich auf die Worte „nicht denken, nicht denken, nicht denken“


Zusätzlich können Supplements wie Magnesium, Inositol oder Taurin dabei helfen, schneller einzuschlafen und tiefer zu schlafen.

Viel Erfolg dabei schneller einzuschlafen!


0 Ansichten

ADRESSE

Bewegungsmuster

Ohmstr. 32

70736 Fellbach

 

Öffnungszeiten:

Täglich zu den Kurszeiten und nach individueller Terminvereinbarung

 

Kontakt // Impressum

AGB // Datenschutzrichtlinien

KONTAKT

Telefon: 0711 477082-34

​info@bewegungsmuster.com

www.bewegungsmuster.com

SITEMAP

  • Facebook - White Circle
  • Instagram - White Circle